santa-run-intro-2020-full Jetzt spenden Schriftzug
Santa-Selfie
Statt Santa Run
#SantaRun2020
#SantarunBielefeld

#SANTARUNBIELEFELD

Abbildung von Instagram Posts

#SANTARUN2020

Abbildung von Instagram Posts
Schriftzug: Santa Run - Mach mit!

ROTARY SANTA RUN

Santa Run 2020 – das ist diesmal ein Spaziergang der besonderen Art. Aufgrund der Situation mit Corona können wir in diesem Jahr leider nicht persönlich miteinander in Santa Claus-Kostümen durch unsere Stadt laufen und miteinander Spaß haben. Doch wir können alle gemeinsam etwas Gutes tun. Wir wollen den Schulbauernhof Ummeln unterstützen, damit wieder möglichst viele Kinder von der Aktion profitieren. SEID IHR DABEI? DANN:

Seid ihr dabei? Dann:

Schnappt Euch mindestens ein Teil aus Eurer Weihnachtsmann-Verkleidungskiste. Ganz gleich ob Bart, Mütze oder roter Mantel – alles ist erlaubt.

Geht damit an den Ort,
an dem Ihr Euch am wohlsten fühlt.

Nehmt dort ein Foto oder ein Video zu diesem Thema auf:
„Das wünsche ich Euch für diese Weihnachts­zeit: …“

Postet das Bild oder Video auf unserer Instagram-Seite unter #santarunbielefeld oder #santarun2020


Und überweist gleichzeitig zugunsten des Schulbauernhofs Ummeln einen Betrag Eurer Wahl.

Nun noch alle Freunde und Freundinnen einladen, es Euch gleich zu tun. Fertig!

Spende als Überweisung
Rotary für Bielefeld e.V.
Verwendungszweck: Santa Run 2020
IBAN: DE83 4805 0161 0000 1197 50
BIC:   SPBIDE3BXXX

Ab einer Spende von 20 € könnt Ihr eine Spenden-Bescheinigung erhalten. Sofern Ihr eine solche Bescheinigung möchtet, gebt auf der Überweisung bitte Eure Adresse an.

ROTARY SANTA RUN

Der Gute Zweck

3 Bilder: Kinder spielen an einem Teih, Schweine an der freien Lust, ein Bauernhaus

Schul­bauernhof Ummeln

Der Reinerlös des Bielefelder Santa Runs „Santa Selfie“ kommt in diesem Jahr dem Schulbauernhof Ummeln zugute. Der Schulbauernhof ist eine außerschulische, umweltpädagogische Einrichtung, in der die Kinder und Jugendlichen die Natur, landwirtschaftliche Kreisläufe und sich selbst als gestaltender Teil der Umwelt und der Gesellschaft wahrzunehmen lernen. Kleinere Gruppenarbeiten auf dem Hof (säen, pflanzen, ernten, kochen, Tiere füttern, Ställe reinigen) stärken das Verantwortungsbewusstsein und den Teamgeist in der Gruppe. Das Angebot richtet sich an Schüler/innen aller Schulformen, besonders jedoch an solche von Förder- und Inklusionsklassen.

Jetzt Spenden

Impressionen